Hinter dem Konzept des Arcade Hotel Amsterdam steht vor allem eines: Leidenschaft. Das ehemalige Familienhotel in Amsterdams trendigem Viertel De Pijp wurde seit 2015 von Daniel Salmanovich in ein Paradies für Gamer, speziell Retro-Fans, umgewandelt. Konsolen in der Lobby und in den von Design-Profis gestylten Zimmern, eine Game- und eine Comic-Bibliothek lassen die Herzen von Bankern, Anwälten und Managern genauso höher schlagen wie die einschlägiger Zocker und Nerds. In 2017 wurde mit fast einer Million Investition noch einmal kräftig modernisiert. Seitdem sind zusätzlich starke Sponsoren aus der Gaming-Industrie im Boot. Gemeinsam mit ihnen konnte im Sommer ein moderner Gaming Room eröffnet werden.

JUNI übernahm die Aufgabe, allen Gästen, die im Arcade ihre Urlaubs-Heimat finden sollen, diese gute Nachricht zu vermitteln. Unsere internationale Pressearbeit zum Softlaunch im Januar 2016 wie auch zum Reopening nach der zweiten bauphase im Juli 2017  mit geladenen Bloggern und Journalisten aus ganz Europa fand weltweit Resonanz.

Seit 2016 unterstützt JUNI das Hotel und das Brand Management mit dem einzigartigen Konzept fortlaufend mit Marken- und Produkt PR, dazu gehören Sponsoringpakete ebenso wie die Konzeption weiterer Events. Was spielerisch aussieht, ist strategisch erarbeitet.

www.thearcadehotel.nl